Datenschutz (Stand 04/2018)

Die nachfolgenden Informationen orientieren sich an den gesetzlichen Vorgaben von Art. 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Nachfolgenden „DSGVO“).

 

Erklärung zum Datenschutz


Datenschutzhinweis - Personenbezogene Daten - Cookies

Diese Internet-Seiten sind anonym zu nutzen. Sie enthalten keine Abfragen zu personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Beim Besuch unserer Homepage (www.dialyse-zwickau.de) wird u. a. die IP-Adresse registriert, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Der Autor erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

 

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zugeordnet, sondern in Verbindung mit Ihrer ID gespeichert, so dass ein Rückschluss auf Ihre Identität nur in gesetzlich erforderlichen Ausnahmefällen und dann ausschließlich im rechtlichen Rahmen geschehen kann. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig gelöscht.


Cookies:
Diese Domain verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Datenschutzbeauftragte:
Unsere Datenschutzbeauftragter ist ...

Herr Gunther Roth
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Tel.: 06483 - 9158045
c/o DIALAID GmbH, Steinstr. 27, 40210 Düsseldorf


E-Mail:
Sollten Sie uns eine E-Mail an eine der angegebenen E-Mail-Adressen senden, werden die Daten zu folgendem Zweck, aufgrund folgender Rechtsgrundlage mit folgender Dauer gespeichert.

 

Zweck:

Für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns per E-Mail übermitteln, erfolgt ausschließlich zur Kontaktaufnahme und Anmeldung Ihrer Behandlung in unserer Praxis.

 

Rechtsgrundlage:

Gemäß Artikel 6 DSGVO erfassen wir Ihre Kontaktdaten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.

 

Empfänger der Daten:

Ihre personenbezogenen Daten verbleiben ausschließlich in unserer Praxis und werden nicht veröffentlicht.

 

Dauer der Speicherung:

Wir speichern die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen und medizinischen Daten für einen Zeitraum von mind. 10 Jahren. Übermittelte Daten, die nur für die Kontaktaufnahme relevant sind, werden nach erfolgter Kontaktaufnahme gelöscht.

 

Ihre Rechte:

Wir weisen ausdrücklich auf Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit hin.

 

Widerrufbarkeit:
Wurde Ihre personenbezogenen Daten nur zur Kontaktaufnahme verwendet, werden wir sie auf Wunsch unverzüglich löschen.

Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, antworten wir  Ihnen gern. Wenden Sie sich bitte an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Im Beschwerdefall wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten.

 

Briefpost:
Wenn Sie sich per Briefpost an uns wenden, wird Ihre Postadresse nur insoweit gespeichert, wie es zur Erfüllung Ihres Anliegens erforderlich ist. Auch die Briefpost wird vertraulich behandelt.

 

Telefon:
Ihre Anrufe werden ebenfalls vertraulich behandelt, und persönliche Angaben nur erfasst, wenn es zur Erfüllung Ihres Wunsches dienlich und von Ihnen gewollt ist.

 

Ausnahmen:
Sollten Sie eine Speicherung Ihrer Adresse ausdrücklich wünschen, weil sie z.B. kontinuierlich Informationen von uns erhalten wollen, speichern wir sie, solange Sie es möchten. Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf.

 

Gesetzliche Vorgaben:

Insoweit geltendes Recht es ausdrücklich erfordert, werden die entsprechenden Informationen vorgehalten, wie etwa die IP.

 

Weitergabe der Daten an Dritte:

Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Weitere Informationen:

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten an uns.

 

Verwendung von Cookies / Analysedienste:

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.


 


 


 
Nephrologisches Zentrum Zwickau, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting